www.lvp.at - Die Laxenburger Volkspartei

Kurznavigation

Inhalt

Wechsel im Gemeindevorstand der LVP

<ppp00030>Wechsel im Gemeindevorstand der LVP

In der Gemeinderatssitzung am 31. März 2011 gab es im Gemeindevorstand der Laxenburger Volkspartei einen Wechsel. Auf die langjährige, für den Bereich „Kinder, Jugend und Familie“ zuständige, geschäftsführende Gemeinderätin Hannelore Vesztergom folgt nunmehr Silvia Wohlfahrt nach.

Hannelore Vesztergom wird weiterhin im Team der LVP im Gemeinderat mitarbeiten. Seit 15 Jahren im Gemeinderat, davon nunmehr 12 Jahre als geschäftsführende Gemeinderätin haben viel Engagement und vor allem auch Zeit beansprucht. Der nunmehrige volle Wiedereinstieg in das berufliche Leben lässt aber gerade für dieses Ressort, wo sich der Bogen quasi von der Geburt eines Kindes bis hin in das hohe Alter spannt, nicht mehr den notwendigen Zeitaufwand zu.

Hannelore Vesztergom hat ihr Ressort über all die Jahre mit enormem Einsatz geführt - vielfältig im Aufgabenbereich, mit zwischenmenschlichem Fingerspitzengefühl und immer zum Wohl der jungen Laxenburgerinnen und Laxenburger als Motivation. Da gehörte auch die Vertretung unserer Gemeinde in vielen regionalen Ausschüssen dazu, die laufende Weiterbildung bei vielen Schulungen oder auch die Vorstandstätigkeit in der Musikschule Laxenburg/Biedermannsdorf. Dass bei all diesen Terminen das Familienleben oftmals zu kurz kam, ist ein weiterer Blickwinkel, der die Entscheidung verständlich macht.

Ein großes und herzliches Dankeschön an Hannelore Vesztergom zu ihrer Funktion als geschäftsführende Gemeinderätin, als Fraktionskollegin der Laxenburger Volkspartei und menschlich als Begleiterin in vielen Stunden für unser Laxenburg. Umso mehr ist es der LVP eine große Freude, Hannelore Vesztergom auch in Hinkunft im Team für Laxenburg zu wissen.

Ein herzliches Willkommen sagen wir unserer neuen geschäftsführenden Gemeinderätin Silvia Wohlfahrt. Seit Juni 2008 ist Silvia Wohlfahrt als Unabhängige im Rahmen der Laxenburger Volkspartei im Gemeinderat vertreten. Dabei hat sie sich durch ihr offenes Wesen, ihre begeisterte Mitarbeit und vor allem ihr Wissen um die Notwendigkeiten unseres Nachwuchses sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf kompetent eingebracht. Wir wissen das Ressort „Kinder, Jugend und Familie“ bei Silvia Wohlfahrt auch für die Zukunft in besten Händen.

GGR Silvia Wohlfahrt ist Jahrgang 1965 und wohnt seit 1990 in Laxenburg. Sie ist seit 1990 mit Franz Wohlfahrt verheiratet – ihrer Ehe entstammen zwei Kinder, die Töchter Romy und Gloria. Beruflich ist Silvia Wohlfahrt als Ordinationsassistentin tätig. Ihre Motivation für die Mitarbeit in der Gemeinde: „In einem erfolgreichen und engagierten Team mitzuarbeiten macht Spaß und gibt Motivation für neue Projekte – im Sinne aller Laxenburgerinnen und Laxenburger“!

Herzlich Willkommen im Gemeindevorstand – auf gute Zusammenarbeit für unser Laxenburg!

Für die Laxenburger Volkspartei,
Bürgermeister Robert Dienst

Laxenburg, 10. April 2011