www.lvp.at - Die Laxenburger Volkspartei

Kurznavigation

Inhalt

Laxenburger Bürgerball 2013 Ein großartiges Fest

<ppp00018>Laxenburger Bürgerball 2013  Ein großartiges Fest

Einmal mehr war der Laxenburger Bürgerball im Schloss Laxenburg ein gelungenes Fest bei „vollem Haus“. Seit ca. 50 Jahren gibt es diesen Ball (früher auch als „Laxenburger Dirndlball“ bekannt). In Laxenburg ist der Bürgerball in der Zwischenzeit der einzige öffentliche Ball in der Faschingssaison.

Bürgermeister Ing. Robert Dienst bedankte sich in seiner Eröffnungsansprache ganz besonderes beim Organisationskomitee unter der Federführung von Vizebürgermeisterin Elisabeth Maxim und Gemeindeparteiobmann GR David Berl und zeigte sich von der tollen Vorbereitung durch das Team der Laxenburger Volkspartei beeindruckt. „Dieser Teamgeist in der Organisation, das Ambiente des Schlosses und das großartige Programm des Abends machen einen solchen Abend zum Vergnügen“, freuten sich die Gäste unisono.

Die komplett renovierten Räumlichkeiten des Konferenzzentrums im Schloss Laxenburg bestaunten auch zwei Kandidaten zur NÖ-Landtagswahl am 3. März 2013. Neben der „Hausherrin“ GR Isabella Zimmermann aus Laxenburg war auch Hannes Koza aus Vösendorf zu Gast. Beide zeigten sich vom Investment des Landes Niederösterreich in eines der schönsten Gebäude der Region begeistert. Mit den besten Grüßen aus Laxenburg genossen beide mit Familie und Freunden einen abwechslungsreichen Abend.

Die stimmungsvolle Eröffnung durch die Tanzschule Fränzl unter dem Laxenburger Tanzmeister Richard Fränzl bildete den traditionellen Start in den Abend. Mit dem Joe Hofbauer Quintett“ sorgte eine fulminante Musikgruppe für beste Stimmung im „Ovalen Saal“ während in der Bar DJ „ROMAN“ mit Hits aus den letzten vier Jahrzehnten für Abwechslung sorgte. Die beiden Tombolas brachten einige freudige Überraschungen – und die Mitternachtseinlage – Rock&Roll-Akrobatik durch vier Paare des Rock’n’Roll Akrobatik Club RRC Rockfever aus Wien – begeisterte die Gäste. Besonderes Lob erhielt diesmal die Bar, wo unter der Leitung von GGR Robert Merker und GGR Gerti Scherbichler durch die Junge ÖVP eine breite Palette an Mixgetränken angeboten wurde und ein Angelpunkt von Jung und Alt war. Bis die ersten Sonnenstrahlen den Morgen ankündigten.

In diesem Sinne freut sich die Laxenburger Volkspartei schon auf den nächsten Laxenburger Bürgerball und hofft, Sie auch im Jahr 2014 – genau gesagt am 15. Februar 2014 – wieder im Schloss Laxenburg beim Laxenburger Bürgerball willkommen heißen zu dürfen !