www.lvp.at - Die Laxenburger Volkspartei

Kurznavigation

Inhalt

Nahversorgung in Laxenburg gesichert

<ppp00022>Nahversorgung in Laxenburg gesichert

ADEG Markt Holub nach Umbau neu eröffnet

Lange diskutiert und geplant. Viele Pro’s und Contra’s. Gesetzesänderungen. Neuorientierungen bei den Handelsketten. Finanzielle Herausforderungen. Ein großes Kompliment und herzliches Dankeschön an unseren Nahversorger Gerhard Holub, der bei diesen Umständen und damit verbundenen Herausforderungen immer als Partner der Gemeinde Laxenburg gehandelt hat.

Vor wenigen Jahren noch wollte jeder Lebensmittelkonzern nur Filialen eröffnen, wo insgesamt ca. 1.000 m2 zu verbauen gewesen wären. Das am liebsten bei einer Bundesstraße, wo im Minimum 20.000 Fahrzeuge am Tag vorbeifahren. Eine Gesetzesänderung der NÖ Raumordnung hat dann vor vier Jahren dieser Entwicklung einen Riegel vorgeschoben und endlich kehrte die Einsicht zurück. Denn Nahversorgung soll heißen: Ortszentrum – fußläufig für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Nach vielen Monaten des Umdenkens in den Konzernen folgte die Erkenntnis, das Land genehmigt wirklich keine Einkaufszentren außerhalb von Ortszentren mehr. Damit kam endlich die Wende zu Gunsten auch unserer Gemeindeinteressen: der bestehende ADEG-Standort wurde für den Konzern wieder interessant.

Nachdem im Winter 2009 die erste Gewerbeverhandlung zum Umbau des Marktes stattfand, wurde absehbar, das Projekt könnte erfolgreich umgesetzt werden. ADEG plante das neue Marktkonzept und der ADEG-Markt Holub in Laxenburg sollte einer der Referenzmärkte werden. Seitens Bürgermeister Robert Dienst und Vizebürgermeisterin Elisabeth Maxim wurde begleitend eine Kooperation mit NAFES (Niederösterreichische Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Einkaufs in Stadtzentren) ausgearbeitet, die eine finanzielle Unterstützung des Projektes bedeutet. Von ca. 700.000.- Euro Umbaukosten konnte somit eine Finanzierung der Kühlzeilen im Geschäft im Wert von ca. 220.000.- Euro eingebracht werden. Nach all den Jahren war es dann am 2. Februar 2012 soweit – der Umbau war abgeschlossen, die Regale bestens bestückt und der „neue“ ADEG-Markt Holub wurde im Rahmen einer würdigen Feier eröffnet!

ADEG Aktion Nah und sicherMan erkennt die Langfristigkeit und damit das erforderliche Durchhaltevermögen aller Beteiligten am Weg zum Erfolg. Für die Laxenburger Volkspartei ist zu jeder Zeit klar gewesen, die Nahversorgung im Zentrum Laxenburgs ist zu halten. Die Negativbeispiele in Nachbargemeinden zeigen die Notwendigkeit einer konsequenten Linie. „Wenn man weiß, dass in 680 der insgesamt 2.375 Gemeinden Österreichs kein Nahversorger mehr existiert, dann weiß man, wie gefordert die Entscheidungsträger sind. „Es ist ein großer Erfolg und höchst erfreulich, dass wir in Laxenburg nunmehr den neuen ADEG-Markt-Holub eröffnen können – attraktiv, einladend, kundenfreundlich und mitten im Herzen unseres Ortes“, führte Bürgermeister Robert Dienst u.a. im Rahmen der Eröffnungsfeier aus.

 

Die LVP wünscht Herrn Gerhard Holub und seinem Team viel Freude und Erfolg im neuen Markt und sagt ein großes Dankeschön für das letztlich erfolgreiche Zusammenspiel aller Beteiligten. ADEG-Markt Holub – unser Nahversorger für Laxenburg und die Region!


Laxenburg, 10. Februar 2012