www.lvp.at - Die Laxenburger Volkspartei

Kurznavigation

Inhalt

Erfolgreicher Lehrgangsabschluss zum Verwaltungsmanager

<ppp00000957>Erfolgreicher Lehrgangsabschluss zum Verwaltungsmanager

Die Aufgaben und Herausforderungen einer modernen Gemeindeverwaltung nehmen ständig zu. Um diesen vielfältigen Ansprüchen gerecht zu werden, absolvierte unser Gemeindeparteiobmann und geschäftsführender Gemeinderat David Berl den Universitätslehrgang für Verwaltungsmanagement der Donau-Universität Krems. Dieser hochrangige Lehrgang, der eben dieses kommunale Verwaltungsmanagement in Hinblick auf eine moderne Gemeindestruktur zum Inhalt hat, richtet sich an Führungskräfte einer kommunalen Verwaltung, um diesen die Fertigkeiten und das Know-how zur Bewältigung der aktuellen Herausforderung in der Organisation, Administration und Betreuung der Aufgaben auf Gemeindeebene mitzugeben.

Im Zeitraum von Oktober 2017 bis März 2018 wurden in 5 mehrtägigen Modulen das Wissen, die neuesten Erkenntnisse sowie diverse Fachstudien vermittelt und Erfahrungen zwischen den verschiedenen Gemeinden und Städten ausgetauscht. Neben einer Vielzahl an Hausarbeiten mussten zwischen den Modulen zwei schriftliche Prüfungen abgelegt werden. Im Zuge der Abschlussarbeit setzte sich jeder Teilnehmer mit seiner Gemeinde und deren Verwaltung detailliert auseinander. Verschiedenste Themenkomplexe wurden dabei schriftlich ausgearbeitet und gegen Ende des Lehrganges einer Kommission sowie den anderen 17 Teilnehmern - die aus ganz Österreich kamen – präsentiert.

Die Laxenburger Volkspartei freut sich, dass sich unser geschäftsführender Gemeinderat David Berl so intensiv mit der Nutzung von strategischen und operativen Managementkonzepten  und – instrumenten auseinandersetzt und damit aktiv die Modernisierungs- und Veränderungsprozesse unserer Gemeindeverwaltung mitgestalten kann. Ein großes Dankeschön für diese persönliche Initiative, die für David Berl sowohl zeit- wie auch kostenintensiv war, für eine verantwortungsvolle politische Funktion in einer zukunftsorientierten Gemeinde wie Laxenburg jedoch durchaus große Relevanz und Potential hat – herzliche Gratulation zum erfolgreichen Abschluss,

wünscht das Team der Laxenburger Volkspartei!

Laxenburg, 17. Mai 2018